Immobilien bilden den Großteil des Anlagevermögens von Unternehmen.

Portfoliostrategie

Immobilien bilden den Großteil des Anlagevermögens von Unternehmen, daher werden diese regelmäßig mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens abgeglichen. Auf Basis spezifischer Erfolgsfaktoren wird die Portfoliostrategie erarbeitet und Handlungsempfehlungen ausgesprochen.

Unsere Portfolioanalyse macht die Abwägung von Chancen und Risiken für Ihre Entscheidungsebenen im Unternehmen transparent und unterstützt somit die wirtschaftliche Gestaltung und Entwicklung Ihres Immobilien-Portfolios. Wir bewerten qualitative und quantitative Eigenschaften Ihres Immobilienbestandes mit Hilfe eines ganzheitlichen ökonomischen Modells.

Ziel:

  • Entwicklung der strategischen Marktsegmente
  • Definition von nicht betriebsnotwendigen Immobilien
  • Vermeidung von Fehlinvestitionen
  • Steigerung der Gesamtrentabilität des Immobilienportfolios